Kosmetik-Institute

Ingrid M. Breyer kennt die Eigenheiten des Spa- und Kosmetikmarkts seit über 30 Jahren. Dank ihrer Erfahrung aus Leitung, internationalem Vertrieb, Schulung und Coaching für national und international operierende Unternehmen im Kosmetik- und medizinisch-kosmetischen Umfeld ist sie nah an Kunden und Märkten und kann Sie Ihnen als Inhaber eines Kosmetik-Instituts ein breit gefächertes Dienstleistungsspektrum bieten.

 

Mögliche Themen für Seminare, Vorträge, Trainings oder Beratungen:

Trainings für Führungskräfte > Umgang mit Mitarbeitern, Teambuilding

Fehler im Personalbereich sind kostenintensiv. Besonders kleine Unternehmen haben meist keine Personalabteilung und den Inhabern fehlt mitunter die Erfahrung im modernen Umgang (z.B. Work-Life-Balance) mit Mitarbeitern und aktuellen Motivationsinstrumenten. Motivation ist eben heute nicht mehr nur durch eine Gehaltserhöhung zu erhalten. Ingrid M. Breyer Consulting bringt Sie als Instituts-Inhaber in die Aktion. Mögliche Seminar- oder Trainingsinhalte: Unterstützung oder Moderation von Mitarbeiter-Besprechungen einzeln oder in Gruppen, Moderation von Betriebsversammlungen; Einführung von (neuen) Betriebsordnungen und -regeln, Coaching zur Vorbereitung schwieriger Personalgespräche, Hilfe bei Personalauswahl, Teambuilding- und Motivations-Konzepte.


Personalsuche nach Ihren Kriterien

Sie suchen neue Mitarbeiter und haben jedoch nicht die Zeit alle Bewerbungen intensiv anzusehen oder ein Casting durchzuführen? Ingrid M. Breyer Consulting übernimmt das gerne nach Ihren zuvor definierten Kriterien.


Spezial-Trainings für Führungskräfte in Kosmetik-Instituten

Sie sind ständig vielbeschäftigt, belastet, gestresst und kommen gar nicht zu Ihrer eigentlichen Aufgabe, Ihr Institut erfolgreich zu leiten und in die Zukunft zu führen. Entspannung und Wohlempfinden kann so sicher nicht erfolgreich verkauft werden. Die Ansätze von Ingrid M. Breyer Consulting: Was kann auf einfachem Wege verändert/verbessert werden? Wie schaffen Sie sich Freiräume und freie Zeit, um selbst entspannt zu sein und auch Entspannung an Ihre Klientel zu geben? Auf Wunsch kann ein ergänzendes Coaching zur Stärkung Ihrer Management- und Führungsqualitäten und für mehr Sicherheit in täglichen Entscheidungen erfolgen.


Seminar für Führungskräfte und/oder Mitarbeiter in Kosmetik-Instituten > Faktoren für Kompetenz

Viele meinen, Kompetenz sei etwas, was durch Lernen und durch Erfahrung erworben werde. Anschließend besitze man es und damit sei es automatisch vorhanden und sichtbar. Welche Faktoren beeinflussen den Eindruck von Kompetenz, den andere von Ihnen haben? Ganz, ganz viele. Äußeres: Bekleidung, Rasur, Frisur, Hände, Parfum und andere Gerüche, Schmuck, Sauberkeit, Ordentlichkeit, Haltung, Gestik und Mimik. Hinzu kommen sprachliche Eigenarten wie Stimmlage, Lautstärke, Sprechgeschwindigkeit, Deutlichkeit, Flüssigkeit, Füllwörter, Unworte und "Urlaute". Ingrid M. Breyer zeigt in diesem Seminar auf: Die meisten dieser Faktoren werden von Ihren Gesprächspartnern unterbewusst wahrgenommen und beurteilt. Dieses gilt unabhängig davon, in welcher Situation Sie mit Menschen umgehen: reden, verhandeln, präsentieren, telefonieren, verkaufen, moderieren, streiten, führen etc. Ingrid M. Breyer zeigt Ihnen und/oder Ihren Mitarbeitern die tatsächlich zu verbessernden Punkte klar, verständlich und ohne zu kritisieren auf und hilft Ihnen Schritt für Schritt zu angemessenen Veränderungen. Dabei werden vorrangig die Dinge angegangen, die ein erfolgreiches und kommunikatives Arbeiten behindern.

Beratung > Entwicklung von Konzepten und Alleinstellungsmerkmalen

Ein Kosmetik-Institut muss heute Alleinstellungsmerkmale und das Besondere bieten, um erfolgreich zu sein und dabei einen klar definierten, ausgewählten und anspruchsvollen Kundenkreis ansprechen. Ingrid M. Breyer hilft Ihnen bei der Erstellung Ihres persönlichen, einzigartigen Konzeptes, der Zusammenstellung des darauf abgestimmten Behandlungsmenüs und den dazu passenden Produkten und einem möglichen Zusatzsortiment für den Verkauf.


Training > Verkaufen im Kosmetik-Institut

http://i-m-breyer.de/images/beitragsbilder/beratung_kosmetik_beauty.jpg
Viele Inhaber wie auch Mitarbeiter in der Beautybranche, tun sich schwer damit, ihre Dienstleistungen und Produkte aktiv zu verkaufen. Zu leicht kommen Preisängste und die Sorge auf, den Kunden zu überfordern. Oder ist es einfach nur Desinteresse und der fehlende Blick für die Notwendigkeit des Verkaufs? Hier wird in jedem Fall sehr viel Potenzial in Beauty Bereichen nicht genutzt. Die Verkaufsschulungen von Ingrid M. Breyer sind auf die Beauty-Branche zugeschnitten und gehen praxisnah und präzise auf die individuellen Gründe für nicht zufriedenstellende Verkaufsumsätze ein, vermitteln Verantwortung für die Heimpflege der Kunden, das besser passende und nicht unbedingt gebuchte Spa Menu und Zusatzangebote bei den Therapeuten. Alle (Betreiber, Spa Manager, Kosmetikerin, Mitarbeiter im Spa) erhalten einfach umsetzbare Strategien zur Hand und erfahren, was individuell verkaufsfördernd wirkt. Praktische Übungsmodule, die jeden einbinden ohne zu ihn zu überfordern, sind selbstverständlich.

 

Training > Verkaufsfaktor „Mitarbeiter“

Mitarbeiter sind das Herz jedes Unternehmens. Sie entscheiden durch ihre Art der Kommunikation (Körpersprache, Umgangsformen, Auftreten, Art der Sprache) mit Kunden, Lieferanten und Kollegen, ganz subtil, ob die Unternehmensziele erfolgreich umgesetzt werden können. Zudem wichtig: strukturiertes Arbeiten, Teamtauglichkeit, ein gutes Zeitmanagement und absolute Zuverlässigkeit. Doch nicht jeder, der fachlich gut ausgebildet ist, verfügt über all diese Soft Factors. Ingrid M. Breyer trainiert Ihre Mitarbeiter praxisnah und hilft Ihnen ein erfolgreiches, motiviertes und engagiertes Team in Ihrem Spa bzw. Institut zu haben.


Training, Seminar, Vorträge > Selbstvermarktung

Die eigene Vermarktung ist schwieriger als gedacht. Es ist weder der Selbstdarsteller noch die Gruppe der Selbständigen, die überzeugt davon ist, dass sich gute Arbeit schon irgendwann durchsetzen wird und Mundpropaganda schon genügend Rücklauf in Form von neuen Kunden bringen wird. Der Endverbraucher informiert sich heute bevor er/sie sich für ein Spa, Produkt oder eine Dienstleistung entscheidet. Die Vermarktung muss also auf die Zielgruppe, die angesprochen werden soll, abgestimmt sein und zum Konzept passen. Ingrid M. Breyer Consulting erstellt einen auf Sie und Ihr Spa/Institut abgestimmten Plan für die Vermarktung inkl. Erstellen von Preislisten, Aktionen usw.

 

Training > Kundenbindung

Kunden in Beauty Bereichen kommen und gehen und kommen dann mitunter nicht mehr wieder, denn die Zeiten langjähriger Treue sind längst vorüber. Die Qualität der Behandlung spielt dabei auch nicht mehr alleine die Hauptrolle. Dabei bieten gerade Stammkunden das beste Potenzial um, auch finanziell, erfolgreich zu arbeiten. Namhafte Kundenbindungsprogramme machen es vor, wie es gehen kann. Wie Sie als Kosmetik-Institut oder Spa Ihre Kunden effektiv zum Stammkunden machen, kann Ingrid M. Breyer Consulting individuell für Sie und gemeinsam mit Ihnen erarbeiten.

 

 

Das kann Ingrid M. Breyer Consulting noch für Sie tun:

  • herstellerunabhängige Trainings für Ihre Mitarbeiter
  • Entwicklung von individuellen Servicestrategien für Ihr Institut
  • Ideen für zeitgeistige Aktionen und verkaufsfördernde Aktivitäten rund um Ihr Institut - und zwar unabhängig von Ihren Lieferanten
  • Analyse, ob Sie mit Ihrem Institut überhaupt noch auf dem richtigen, zukunftsfähigen Weg sind
  • Beratung zur Neuorientierung am Markt (z. B., wenn Sie seit zig Jahren selbständig und an einem Punkt angekommen sind, an dem sie gerne eine Richtungsänderung vornehmen möchten o.ä.)
  • Beratung zur Auswahl einer Marke, die zu Ihrem Instituts-Konzept und Ihrer Zielgruppe passt
  • Beratung zur Auswahl und sinnvollen Erweiterung Ihres Zusatzsortiments mit Marken, die zu Ihrem Instituts-Konzept und Ihrer Zielgruppe passt
  • Entwicklung von Markteinstiegskonzepten für Gründer und Seiteneinsteiger
  • Gespräche mit Ihren Lieferanten führen zu Themen wie Konditionen, Schulungen, Werbeunterstützung, Verkaufsförderungs-Aktionen
  • Checken, überprüfen und ggf. Neuverhandlung Ihrer Konditionen mit Ihren Lieferanten, Vermietern etc.
  • Vorträge für Ihre Kunden zu Gesundheits-, Wohlfühl-, Achtsamkeits- oder kosmetischen Themenn

 

Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen.
-Antoine de Saint-Exupéry-

 

Suchen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen